KAUA'I Camper steckbares Schlafsystem für VW T5 T6
KAUA'I Camper steckbares Schlafsystem für VW T5 T6

LRD 110 - Duo

Der mobile Campingausbau für den Land Rover Defender 110 für 2 Personen

Bequem schlafen, gut kochen und genug Stauraum im Defender - und dennoch nicht auf die 5 Sitze verzichten müssen?

Mit unserem mobilen Campingausbau LRD 110 Duo kein Problem.

Unser gebrauchsmustergeschütztes Modulausbau-Konzept bietet Offroad-Fans völlig neue Möglichkeiten.

 

Der mobile Campingausbau LRD 110 Duo besteht aus einer Liegefläche mit 200x132cm, welche mit den 3 Sitzen im Fond kombinierbar ist. So können auch mit montiertem Ausbau immer noch 5 Personen im Fahrzeug befördert werden. 

 

Der LRD 110 Duo verwandelt Ihren Defender 110 ruckzuck in einen praktischen Wochenend-Camper.

Auf Wunsch mit Küchenmodul (wie im Foto rechts zu sehen), Kühlbox, Wasseranlage und vielem mehr.

 

Wir arbeiten beim LRD 110 Duo mit hochqualitativen Materialien:

Das Plattenmaterial besteht aus Birke Multiplex mit HPL-Beschichtung, die sichtbaren Kanten sind geölt und gewachst. Die Polster der Liegefläche bestehen aus hochwertigem und sehr bequemem Kaltschaum mit Land Rover-Bezugsstoffen.

Mehr Fotos zum mobilen Campingausbau LRD 110 (im Foto mit separat erhältlichem Küchenmodul) finden Sie in unserer Galerie

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper Stecksystem LRD 110 Duo für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110

Step 1:

Die hintere Sitzreihe umklappen

Einfacher Ein- und Ausbau

Für den Ein- und Ausbau müssen nicht wie bei anderen Systemen mehrere Personen mit anpacken:

Für unser steckbares Modulsystem braucht eine einzige Person weniger als 3 Minuten.

 

Am Fahrzeug müssen dafür keine Veränderungen vorgenommen werden. 

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper Stecksystem LRD 110

Step 2:

Module in das Fahrzeug stellen

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper Stecksystem LRD 110

Step 3:

Module ineinander stecken

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper Stecksystem LRD 110

Step 4:

Module Schritt für Schritt miteinander verbinden

Wie funktioniert‘s?

Rücksitzbank umklappen, die einzelnen Module zusammenstecken, Polster auflegen – fertig. Ganz einfach, ohne Werkzeug und ohne auf Ihren gewohnten Stauraum verzichten zu müssen.

 

Der großzügige Stauraum ist – typisch für KAUA‘I Camper – jederzeit leicht zugänglich und ohne weiteres sowohl von oben als auch von hinten zu erreichen.

 

So schnell, leicht und bequem war schlafen im Defender noch nie.

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper Aufgestellte Unterbett-Module

Die zusammengesteckten
Teile der 
Unterkonstruktion

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper Steckmodul mit aufplatzierten Platten

Step 5:

Platten einrasten lassen

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper LRD 110 Duo - Steckmodul mit Polstern

Step 6:

Polster auflegen

Stecksystem für mobiles Campingmodul KAUA'I Camper für Landrover Defender 110 - KAUAI Camper LRD 110 Duo - Sicht von innen

Fertig!

KAUA'I Camper - Rücksitzbank LRD 110 Duo - KAUAI Camper Rücksitzbank LRD 110 Duo
KAUA'I Camper - Rücksitzbank LRD 110 - KAUAI Camper Rücksitzbank LRD 110

Und die Rücksitzbank?

Nach dem Einbau des LRD 110 Duo kann ohne weiteres die Rücksitzbank bei Bedarf hochgeklappt werden.

 

Einfach zwei Polster übereinander stapeln, das Modul über der Bank hochklappen - eine speziell für diesen Einsatz konzipierte Konstruktion - und die Rücksitze können hochgeklappt und normal weiter verwendet werden. 

 

So können Sie auch mit eingebauten Campingmodulen 5 Personen im Auto transportieren.

Minimaler Platzbedarf

Zum Lagern des Ausbaus werden nur knapp etwas mehr als ein 0,5m² benötigt - kaum mehr als ein Satz Autoreifen.


Optional statten wir Ihren Defender 110 auch mit Küchenmodul, Kühlbox, Wasseranlage, Magnetverdunklung und Solarmodul aus.

 

So können Offroad-Fans am Wochenende völlig autark in ihrem Fahrzeug auf dem Übungsgelände übernachten.

Und so einfach geht's!

In unserem kurzen Video zeigen wir Ihnen, wie schnell das mobile Ausbausystem LRD 110 Duo in Ihren Land Rover Defender 110 eingebaut wird.

Module LRD 110 - Duo

Bettsystem

Das Bettmodul besteht aus Birke Multiplex mit HPL-Beschichtung plus Zubehör und hochwertigen Kaltschaum-Bettauflagen mit Land Rover-Sitzbezugsstoff (schwarz).
Die Liegefläche im Fahrzeug beträgt 200 x 132 cm.

Ohne Schubladenmodul steht der gesamte Boden zwischen den Radkästen zum Laden zur Verfügung. Die Höhe bis Unterkante Bett beträgt dabei ca. 46 cm, die Durchladehöhe ca. 34 cm. Der gesamte Stauraum ist zur besseren Handhabe auch von oben zugänglich. Der Raum über Radkästen links und rechts wird zu zwei zusätzlichen Stauräumen, den man von oben erreichen kann.

(abgebildet mit Küchenmodul)

Küchenmodul

Das Küchenmodul aus Birke Multiplex mit HPL-Beschichtung besteht aus einem ca. 50 cm langen Korpus mit 2 Schubladen sowie einem Gaskartuschenkocher (inkl. 3 Kartuschen).

Der Gaskartuschenkocher kann durch leichtes Herausnehmen auch einfach außerhalb des Fahrzeugs verwendet werden.

Schubladenmodul lang

Das Schubladenmodul lang aus Birke Multiplex mit HPL-Beschichtung besteht aus einem ca. 90 cm langen Korpus mit 2 Schubladen zum einfachen Verstauen von Utensilien und Gepäck, das man gern sortiert und schnell greifbar haben möchte.
(hier mit Gaskocher abgebildet)

Wasseranlage

Die Basis-Wasseranlage besteht aus

  • 1x 13- oder 19 Liter-Wassertank,
  • 1x 12V-Tauchpumpe,
  • 1x Duschschlauch mit abstellbarem Brausekopf,
  • 1x 12V-Anschlusskabel für Zigarettenanzünder-Steckdosen

Die Wasseranlage ist bis 65 Liter (5x 13 Liter-Wassertanks) bzw. bis zu 95 Liter (5x 19 Liter-Wassertanks) erweiterbar.

Magnetverdunklung

Das Verdunklungssystem mit Magnetbefestigung für alle Fenster des Land Rover Defender (außer Glashubdach) ist in zwei Varianten erhältlich: mit Thermoaußenseite in silber oder schwarz.

Beide Varianten liefern wir standardmäßig mit schwarzem Einfassband und hellgrauem Innenstoff, Sie können jedoch auch einen anderen Stoff aus dem Sortiment wählen. 

Das Set besteht aus 13 Teilen plus Montagesatz und Packtasche.

 

Weitere Infos zum Verdunklungssystem finden Sie hier.

Kompressor-Kühlbox

Die Kompressorkühlbox mit 23 Litern Fassungsvermögen und digitaler Temperaturregelung passt genau unter das Bettmodul.

Mobile Solaranlage

Mit der mobilen Solaranlage Camper SPM 100Wp machen Sie Ihren Defender autark. So können Sie z.B. bei Bedarf Wasseranlage oder Kühlbox anschließen.

Hier finden Sie uns

KAUA'I Camper
Jahnstraße 1
63329 Egelsbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

+49 (0)6151 154118

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Telefonisch erreichbar Montag bis Freitag

09:00 - 18:00

 

Termine in der Manufaktur nach Vereinbarung (auch außerhalb der o.g. Zeiten)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KAUA'I Camper 2013 Datenschutz